Frankfurter Chaussee 56 |15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

Telefon: +49 33638 295485

Polyurethane: Hersteller seit Jahrzehnten – Dr. Ludeck

Polyurethane liefern wir als Hersteller in verschiedenen Ausführungen. Es ist zwischen Ein- und Zweikomponentensystemen zu unterscheiden. Im einfachsten Fall der Zweikomponentensysteme werden bei der Anwendung Isocyanate mit Reaktionspartnern wie Polyolen umgesetzt. Es können aber auch Reaktionen solcher Isocyanate mit einer Vielzahl anderer Stoffe stattfinden. Ein häufiges Problem ist die meist unerwünschte Nebenreaktion der reinen Isocyanate mit Wasser. Dabei kommt es in der Formmasse zur Bildung von CO2, das im gehärteten Formstoff eingeschlossen bleibt und so eine schaumige Struktur entstehen lässt. Diese Eigenschaft macht eine konsequente Einhaltung der Verarbeitungsbedingungen erforderlich, wenn reproduzierbare Gebrauchseigenschaften im Produkt gewährleistet werden sollen. Dazu gehört auch die Steuerung und Überwachung der Temperatur und Luftfeuchte im Arbeitsraum.

Polyurethane: Hersteller für Klebstoffe, Gießharze, Lackharze

Grundsätzlich ist bei den Polyurethanen (chemische Grundlage) zwischen Klebstoffen, Gieß- und Lackharzen zu unterscheiden. Bei allen drei Anwendungen gibt es Ein- und Mehrkomponentensysteme, die sich wiederum erheblich unterscheiden können. Die Einkomponentensysteme sind für Hersteller entsprechender Klebstoffe zwar verarbeitungstechnologisch einfach zu handhaben, sie weisen aber eine Reihe von Nachteilen auf, die es bei einer Werkstoffauswahl zu berücksichtigen gilt. So sind z. B. diese Produkte, im Gegensatz zu der Isocyanatkomponente der 2K-Systeme, davon abhängig, dass eine ausreichende Feuchtigkeitsmenge zur Katalyse zur Verfügung steht. Bei kleinen Klebflächen ist das unproblematisch; bei größeren Klebflächen kann das zu Störungen im Härtungsprozess führen.

Beispiel Klebstoffe: Als Hersteller liefern wir Qualität

Polyurethane reagieren bevorzugt durch eine Polyaddition ähnlich wie die Epoxidharze. Das Schwindungsverhalten ist bei dieser Werkstoffgruppe in Abhängigkeit von der Schichtdicke ähnlich gering. Ist jedoch die Feuchtigkeit in der Verarbeitungsumgebung zu hoch, kommt es zu Nebenreaktionen, die die Festigkeit und Beständigkeit von Verbunden erheblich mindern. Werden diese Randbedingungen unterschätzt, kann es zu erhöhtem Ausschuss bei der Fertigung kommen. Umso wichtiger ist es, sich z. B. für hochwertige Klebstoffe-Hersteller wie die Kleb- und Gießharztechnik Dr. Ludeck GmbH zu wenden, der einen ebenso hohen Qualitätsanspruch hat.

Seit über 30 Jahren sind wir mit unseren verschiedenen Produkten und Dienstleistungen im Geschäft. Für die Verarbeitung unterschiedlicher Polyurethane sind wir Ihr Hersteller und entwickeln für Sie Lösungen auf höchstem Qualitätsniveau. Wir beraten Sie gern zu Polyurethanen und unseren anderen Fachgebieten wie z.B. Phenolharze, Polyimide, oder Polyacrylate. Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 | Dr. Ludeck GmbH | Frankfurter Chaussee 56 |15370 Fredersdorf-Vogeldorf | Email: info@kleben-giessen.de